Undine Kurth

"Warum ich zu den Förderern gehöre?

Weil es eben leider noch überhaupt nicht selbstverständlich ist, dass Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt am Leben, also auch an den Ferien teilnehmen können, brauchen all diejenigen, die sich für dieses Ziel einsetzen unsere besondere Anerkennung und Unterstützung.

Dazu will ich nach Kräften gerne beitragen, denn es ist diskriminierend, wenn das Recht auf uneingeschränkte Bewegungsfreiheit Menschen vorenthalten wird.
Es muss einfach unser fester Wille sein, Angebote für alle zu schaffen und niemanden auszuschließen."
 
Ihre Undine Kurth

Mehr Informationen über Undine Kurth finden Sie auf ihrer Homepage.

Bobby Schenk

 

Ich unterstütze das Projekt Sail-Together, weil gerade beim Fahrtensegeln und dem Leben auf einem Schiff, jeder auf jeden - ob mit oder ohne Behinderung - angewiesen ist. Dies ist eine Garantie dafür, dass jegliche Ausgrenzung schon im Ansatz unmöglich ist.
Erfolg für Ihr Unternehmen wünsche ich Ihnen von Herzen."

Bobby Schenk

Mehr Informationen zu Herrn Schenk erhalten Sie auf seiner Homepage.

http://www.bobbyschenk.de/