Prof. Dr. Wilfried Ferchhoff

 

"Ich unterstütze Sail-Together, weil hier ein bemerkenswert innovatives internationales und zugleich integratives Segel-Projekt vorliegt, das Menschen mit und ohne Behinderung rollstuhlgerecht und barrierefrei im Rahmen eines erlebnispädagogischen und abenteuerintensiven Settings zusammen führt. Alle möglichen Sicherheitsstandards sind auf dem hochseetauglichen Segelkatamaran ebenso gewährleistet wie der pädagogisch gehaltvolle und kluge Umgang mit den Teilnehmenden. Der Verein Sail-Together betritt qua pädagogisch-integrativer Tätigkeit auf der einen Seite pädagogisches Neuland; auf der anderen Seite schließt er historisch und gegenwartsbezogen an – im besten Sinne – reform- und erlebnispädagogischer Traditionsströmungen des Segelns, die im Medium professionellen pädagogischen Handelns und Erlebens eine dezidiert verantwortungsbewusste Lebensführung aller Beteiligten – auch über das enge Grenzen setzende und das Verantwortungsbewusstsein miteinander-einübende Bordleben hinaus zum Ziel – hatten und haben."
 
Ihr Prof. Dr. Wilfried Ferchhoff
Evangelische Fachhochschule Bochum und  Universität Bielefeld